Der dreißigste Geburtstag ist etwas ganz Besonderes und sollte darum auch gebührend gefeiert werden. Die Jahre als Teenager und Twen sind endgültig vorbei, denn mit Dreißig beginnt das Leben als Erwachsener. Doch das soll nicht heißen, dass Spaß, Abenteuerlust und Freude an neuen, aufregenden Dingen verboten sind. Zu einem besonderen Ereignis wie dem dreißigsten Geburtstag bietet es sich an, auch ein ganz besonderes Präsent zu verschenken. Ein Gutschein für ein tolles sportliches Erlebnis wie Kitesurfen ist zu diesem Anlass ideal.

Kitesurfen

Foto: Proboarder, Flintsbach am Inn

Einen Schnupperkurs der Trendsportart Kitesurfen als Geschenk zu verwenden, ist eine tolle Möglichkeit, jemandem eine besondere Freude zu machen. Kitesurfkurse werden von verschiedenen Organisatoren an unterschiedlichen Orten angeboten. Am Reschensee in Südtirol beinhaltet ein Kitesurfkurs eine umfassende theoretische Einweisung sowie einen ausgedehnten praktischen Teil. Unter Anleitung von fachkundigem Personal können hier die Grundbegriffe des Kitesurfens erlernt werden. Den Teilnehmern der Kurse werden die richtige Haltung auf dem Board, das Lenken des Kitedrachens sowie das Ausführen kleiner Sprünge und einfacher Manöver nahegelegt und beigebracht.

Für jeden sportbegeisterten Menschen ist Kitesurfen als Geschenk geeignet. Ein kleiner Schnupperkurs kann gut mit einem Wochenendtrip verbunden werden. Über Kitesurfen als Geschenk freuen sich Männer und Frauen gleichermaßen. Die relativ junge Trendsportart hat in den letzten Jahren deutlich an Beliebtheit gewonnen.

Wenn Sie Kitesurfen als Geschenk für jemanden verwenden möchten, können Sie aus mehreren attraktiven Angeboten wählen. Neben dem Schnupperkurs für absolute Neulinge sind auch Gutscheine für längere Wochenkurse und Kurse für Fortgeschrittene zu buchen.

Unter fachlicher Anleitung ist Kitesurfen gut zu erlernen. Das Board, welches Ähnlichkeit mit einem Surfbrett aufweist, ist mit etwas Übung leicht zu handhaben und der Lenkdrachen lässt sich schon nach einigen Versuchen relativ gut steuern. Kitesurfen als Geschenk ist keinesfalls für absolute Nichtschwimmer geeignet. Alle Menschen, die das Wasser jedoch nicht scheuen und Spaß an neuen, interessanten Trendsportarten haben, werden beim Kitesurfen auf jeden Fall auf ihre Kosten kommen.

Für einen speziellen Geburtstag wie dem Dreißigsten ist ein Kitesurfkurs in einer renommierten Sportschule genau das Richtige. An schönen Urlaubsorten wie der Nordsee, dem Reschensee in Südtirol oder dem Bodensee macht Kitesurfen besonders viel Spaß.

Verwenden Sie einen Gutschein für einen Schnupperkurs im Kitesurfen als Geschenk und bereiten Sie jemandem zu seinem Geburtstag eine große Freude und ein unvergessliches Erlebnis.